downtown pop convention

Die downtown pop convention stellt eine Kooperation mit dem Stadtjugendring Augsburg bezüglich des Jugendfestivals „Modular“ dar.

Diese gliedert sich in die Bereiche „Popsprechstunde“ und „Electronic Zone“. Bei der Popsprechstunde stellen fünf Nachwuchskünstler einen Song, sowie ihr Projekt bzw. die Band vor und erhalten ein persönliches und professionelles Feedback von drei Experten der Musikbranche aus den Bereichen Label, Airplay und Booking. Das Forum bietet eine perfekte Gelegenheit um Kontakte in alle Richtungen der Branche zu knüpfen!

Bei der Electronic Zone haben die Festivalbesucher die Chance sich an E-Drumsets, Stage Pianos oder Gitarren zu versuchen oder gemeinsam mit anderen Musikern zu jammen. Wer einmal in die Produktion von Musik hineinschnuppern will, hat hier die Möglichkeit Beats zu basteln oder sich als DJ zu probieren.